Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 17.11.2009, 10:13

Business Area Steel Americas: Hans Fischer neuer Vorsitzender des Bereichsvorstandes

Hans Fischer (53), zurzeit Mitglied des Vorstands der Salzgitter AG, wird zum 1. Februar 2010 Vorsitzender des Bereichsvorstands der Business Area Steel Americas. Er übernimmt damit die Verantwortung für die Business Area, für die Erich Heine vorgesehen war, der am 1. Juni 2009 bei einem tragischen Flugzeugabsturz ums Leben kam.

Edwin Eichler, Mitglied des Vorstands der ThyssenKrupp AG und Vorsitzender des Bereichsvorstands der Business Area Steel Europe, hatte die Führung des Bereichsvorstands der Business Area Steel Americas kommissarisch in Personalunion übernommen.

Die Business Area Steel Americas bündelt Produktion, Weiterverarbeitung und Vermarktung von hochwertigen Qualitätsstählen in Nord- und Südamerika. In ihr sind die Gesellschaften ThyssenKrupp CSA Siderúrgica do Atlântico in Brasilien und ThyssenKrupp Steel USA, LLC in den USA zusammengefasst. Nach Inbetriebnahme der im Bau befindlichen Werke in Brasilien mit einer Jahreskapazität von fünf Millionen Tonnen Brammen und USA mit einer Warmbandkapazität von fünf Millionen Tonnen jährlich wird die Business Area Steel Americas schwerpunktmäßig die Automobil- sowie Haushaltsgeräteindustrie in den NAFTA-Märkten mit hochwertigen Flachstahlerzeugnissen beliefern.

nach oben