Skip Navigation
Cross-industrielle Innovation

Cross-industrielle Innovation

Diversifiziert in den Branchen, verbunden in den Innovationen

Innovationen entstehen heute nicht länger innerhalb klassischer Unternehmensgrenzen. Wirkliche Durchbrüche bringt vor allem die Zusammenarbeit über klassische Branchengrenzen hinweg. Als diversifizierter Industriekonzern haben wir bei thyssenkrupp in diesem Bereich ganz klar strukturelle Vorteile.

MULTI: Teamwork für den Aufzugs-Durchbruch

MULTI: Teamwork für den Aufzugs-Durchbruch

Schubladen-Denken war früher. Heute ist Teamwork gefordert. Zusammenarbeit über die klassischen Branchengrenzen hinweg – das leben wir bei thyssenkrupp. Unser Aufzug MULTI ist hierfür ein passendes Beispiel.

Mehr erfahren

Übergreifende Zusammenarbeit bei Carbon2Chem

Übergreifende Zusammenarbeit bei Carbon2Chem

Carbon2Chem ist mehr als nur eine vielversprechende Lösung, um CO2-Emissionen von Industrieanlagen zu verringern. Denn das Projekt zeigt auch, welche Vorteile es hat, wenn ein Konzern mehrere unterschiedliche Branchen vereinigt.

Mehr erfahren

Neuer Stahlwerkstoff – und ein Verarbeitungskonzept aus einer Hand

Neuer Stahlwerkstoff und Verarbeitungskonzept aus einer Hand

Die Herausforderungen an die Autos der nächsten Generation sind enorm. Mit innovativen Stahlwerkstoffen sind die aber zu lösen. Im Vorteil ist, wer den Autobauern nicht nur ein neues Material, sondern auch gleich ein ganzes Verarbeitungskonzept liefern kann.

Mehr erfahren

Energiewende in der Chlorproduktion

Energiewende in der Chlorproduktion

Chlor ist einer der wichtigsten Grundstoffe der chemischen Industrie. Rund 70 Prozent der Produkte werden auf Produktionswegen hergestellt, an denen Chlor oder seine Verbindungen beteiligt sind. Bei uns gibt es ein Verfahren, das den Energieverbrauch bei der Chlorherstellung um bis zu 45 Prozent verringert.

Mehr erfahren
nach oben