Corporate Governance Bericht

Vorstand und Aufsichtsrat berichten im nachfolgenden Kapitel über die Corporate Governance bei thyssenkrupp gemäß Ziffer 3.10 des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK). Das Kapitel enthält zudem den Vergütungsbericht des Vorstands.

Weiterentwicklung der Corporate Governance im Konzern

Umsetzung des Deutschen Corporate Governance Kodex

"Modell der drei Abwehrlinien" als Rahmen für das konzernweite Risikomanagement

Risikomanagement und internes Kontrollsystem

Compliance

Ziele des Aufsichtsrats hinsichtlich seiner Zusammensetzung

Vermeidung von Interessenkonflikten

Meldepflichtige Wertpapiergeschäfte sowie Aktienbesitz von Vorstand und Aufsichtsrat

Aktionäre und Hauptversammlung

Transparenz durch hohe Informationsqualität

Selbstbehalt bei der D&O-Versicherung

Rechnungslegung und Abschlussprüfung

Quelle: Geschäftsbericht 2016 / 2017 S. 16-21