Corporate Governance Bericht

Vorstand und Aufsichtsrat berichten in diesem Kapitel über die Corporate Governance bei thyssenkrupp gemäß Ziffer 3.10 des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK). Corporate Governance steht im thyssenkrupp Konzern für eine verantwortungsbewusste und auf langfristige Wertschöpfung ausgerichte-te Unternehmensführung und -überwachung. Gute Corporate Governance umfasst bei thyssenkrupp sämtliche Bereiche des Unternehmens.

thyssenkrupp Verhaltenskodex

Integrierter Governance-, Risiko- und Compliance-Ansatz

Weiterentwicklung der Corporate Governance im Konzern

Vorstand

Aufsichtsrat

Aktionäre und Hauptversammlung

Rechnungslegung und Abschlussprüfung

Vermeidung von Interessenkonflikten

Meldepflichtige Wertpapiergeschäfte

Weitere Informationen zur Unternehmensführung

Quelle: Geschäftsbericht 2017/2018, S. 11-15