Skip Navigation

Susanne Herberger, Dresden

  • Vorsitzende der Betriebsrätearbeitsgemeinschaft thyssenkrupp Elevator Technology
  • Stellvertr. Vorsitzende des Konzernbetriebsrats
  • Organisation: IG Metall

(Stand: 03. Dezember 2014)

Persönliche Daten

Geburtsjahr: 1964
Geburtsort: Leipzig

Ausbildung

1981 - 1983 Ausbildung zum Facharbeiter für Datenverarbeitung, Takraf, Leipzig

1983 - 1988 Studium der Informatik (FH), Görlitz

Beruflicher Werdegang

1981 - 1988 Takraf, Rechenzentrum, Leipzig

1988 - 1991 Sächsischer Bühnen- und Stahlhochbau, Abteilung Aufzugsbau, Dresden

1991 - 2006 thyssenkrupp Aufzüge GmbH, Niederlassung Dresden, beschäftigt als IT-Verantwortliche

Seit 2006 freigestellte Betriebsratsvorsitzende

Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten

  • thyssenkrupp AG (seit 2009)
  • thyssenkrupp Elevator AG

Weitere Gremienarbeit und Funktionen

Seit 1994 Betriebsratsvorsitzende der Niederlassung Dresden der thyssenkrupp Aufzüge GmbH

Seit 2006 Vorsitzende der Betriebsräte-Arbeitsgemeinschaft thyssenkrupp Elevator

Mitglied des Konzernbetriebsrates thyssenkrupp

Mitglied des Europäischen Betriebsrates thyssenkrupp

Seit 2012 Stellvertr. Vorsitzende des Konzernbetriebsrats

nach oben