Skip Navigation

Dr. Norbert Kluge, Ratingen

  • Leiter der Abteilung Mitbestimmungsförderung der Hans-Böckler-Stiftung

(Stand 24. November 2016)

Persönliche Daten

Geburtsjahr: 1955

Geburtsort: Kassel

Nationalität: deutsch

Ausbildung

1979 Diplom-Sozialwirt

1995 Dr. rer. pol.

Beruflicher Werdegang

1979-1988 Wissenschaftliches Zentrum für Berufs- und Hochschulforschung

1988-1996 Hans-Böckler-Stiftung – Mitbestimmungsforschung

1996-1998 Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln – Kommission Mitbestimmung Leiter wissenschaftliches Sekretariat

1999-2002 Bertelsmann-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung – Forum Mitbestimmung und Unternehmen

2002-2010 Europäisches Gewerkschaftsinstitut (ETUI) Brüssel – Forschungsleiter, Koordinator Europäisches Kompetenzzentrum Mitbestimmung

2010-2013 thyssenkrupp AG – Koordinator und Referent Europäischer Betriebsrat; Outokumpu Deutschland – Koordinator und Referent Betriebsrätearbeitsgemeinschaft

seit 2013 Hans-Böckler-Stiftung – Leiter der Abteilung Mitbestimmungsförderung

Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten

  • thyssenkrupp AG (seit 2014, bestellt bis 2019)

Weitere Gremienarbeit und Funktionen

  • Mitglied im Board of Trustees für den European Worker Participation Fund beim Europäischen Gewerkschaftsbund (ETUC)
nach oben