Skip Navigation
Engagement vor Ort

Engagement vor Ort

thyssenkrupp ist an über 800 Standorten auf allen Kontinenten tätig. Uns ist dabei bewusst, dass unser Engagement auf den globalen Märkten lokales Handeln in den unterschiedlichsten Teilen der Welt bedeutet. Und wir wollen dort als guter Nachbar wahrgenommen werden, der sich aktiv für die positive Gestaltung der Bedingungen vor Ort einsetzt.

Corporate Volunteering

Corporate Volunteering

thyssenkrupp fördert und unterstützt das freiwillige soziale Engagement seiner Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter übernehmen so weltweit Verantwortung für die Gesellschaft und tragen dazu bei, konkrete gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen.

Initiativkreis Ruhr

Initiativkreis Ruhr

thyssenkrupp ist Gründungsmitglied des im Jahr 1988 gegründeten Initiativkreises Ruhr, eines Zusammenschlusses von derzeit rund 70 führenden Wirtschaftsunternehmen der Region. Der Initiativkreis ist Impulsgeber für den Strukturwandel im Ruhrgebiet und stärkt mit seinen Projekten in Bereichen wie Bildung, Sport und Kultur die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Region.

Katastrophenhilfe

Katastrophenhilfe

Als global agierendes Unternehmen stellt sich thyssenkrupp humanitären Katastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern unterstützen wir die Katastrophenhilfe und die Bewältigung der materiellen und seelischen Folgen. Durch Spendenaufrufe fördern wir die Projekte unserer Partnerorganisation Kindernothilfe in Katastrophengebieten und tragen so zu deren Wiederaufbau bei.

nach oben