You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

InCar plus – für die Autos von morgen
  • Startseite
  • InCar plus – für die Autos von mor...

Bis zu 50 Prozent leichter

Bis zu 50 Prozent leichter

Beim Gewicht der Bauteile können die Kunden Einsparpotenziale von bis zu 50 Prozent nutzen. Die Kostenvorteile betragen bis zu 20 Prozent. InCar plus ist außerdem ein beachtlicher Beitrag zum Klimaschutz. Denn mit diesen Innovationen lassen sich bis zu acht Gramm CO2 pro Fahrkilometer sparen. Betrachtet man den gesamten Lebenszyklus eines Automobils – einschließlich Produktion und Recycling – so steht InCar plus für 1,6 Tonnen CO2-Ersparnis pro Fahrzeug.

Zertifizierte Lebenszyklusanalyse

Zertifizierte Lebenszyklusanalyse

Für die InCar plus-Innovationen gibt es Ökobilanzen, die nicht nur das Thema Emissionen im Fahrbetrieb, sondern die Umweltauswirkungen im gesamten Lebenszyklus der Produkte – also von der Rohstoffgewinnung über Produktion und Nutzung bis hin zum Recycling – transparent machen. Bei InCar plus wissen die Hersteller von vornherein genau, wie sich die Verwendung eines bestimmten Materials oder Bauteils auf die Umweltbilanz ihrer Fahrzeuge auswirkt.

Profil:

  • Bis zu 50 Prozent Gewichtseinsparung
  • Bis zu 20 Prozent weniger Kosten
  • Bis zu 1,6 Tonnen CO2-Ersparnis pro Autoleben