You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Produktübersicht Chemie

Material Services

Edelstahl

thyssenkrupp ist nicht nur eine der ersten Adressen beim weltweiten Werkstoffhandel, sondern bietet seinen Kunden auch punktgenaue Logistik und Anarbeitung. Zum Produktportfolio gehören Grund- und Qualitätsstahl, Edelstahl, NE-Metalle und Kunststoffe in nahezu allen Formen, Qualitäten, Güten und Abmessungen. Insgesamt sind rund 150.000 Artikel verfügbar. Neben den komplexen Werkstofflieferungen und -Dienstleistungen bietet thyssenkrupp seinen Kunden Komplettlösungen im Lager- und Bestandsmanagement sowie individuelle Supply Chain Lösungen zur Steigerung der Wertschöpfungskette.

Logistikdienstleistungen

Als eines der führenden Handelsunternehmen bietet thyssenkrupp seinen Kunden komplexe Lager- und Logistikdienstleistungen an. Komplettlösungen im Lager- und Bestandsmanagement sowie individuelle Supply-Chain-Lösungen zur Steigerung der Wertschöpfungskette gehören dabei zum Dienstleistungsangebot.

Kunststoffe

thyssenkrupp ist nicht nur eine der ersten Adresse beim weltweiten Werkstoffhandel, sondern bietet seinen Kunden auch punktgenaue Logistik und Anarbeitung. Zum Produktportfolio gehören Grund- und Qualitätsstahl, Edelstahl, NE-Metalle und Kunststoffe in nahezu allen Formen, Qualitäten, Güten und Abmessungen. Insgesamt sind rund 150.000 Artikel verfügbar. Neben den komplexen Werkstofflieferungen und -Dienstleistungen bietet thyssenkrupp seinen Kunden Komplettlösungen im Lager- und Bestandsmanagement sowie individuelle Supply Chain Lösungen zur Steigerung der Wertschöpfungskette.

Legierungen

Als eines der führenden Handelshäuser für Rohstoffe stellt thyssenkrupp die weltweite just in time Versorgung seiner Kunden sicher. Zum Produktportfolio zählen unter anderem Kohle, Koks, Spezialerze, Legierungen, Metalle, Mineralien sowie technische Gase und Energiedienstleistungen. Hervorragende Produkt- und Marktkenntnisse sowie ein enges Netzwerk zu führenden Produzenten und Lieferanten in der Welt sorgen zudem für Versorgungssicherheit. Darüber hinaus gehören Anwendungs- und Einsatzberatung sowie intensives Qualitätsmanagement zu dem Full-Service-Angebot.

NE-Metalle

Als eines der führenden Handelshäuser für Rohstoffe stellt thyssenkrupp die weltweite just in time Versorgung seiner Kunden sicher. Zum Produktportfolio zählen unter anderem Kohle, Koks, Spezialerze, Legierungen, Metalle, Mineralien sowie technische Gase und Energiedienstleistungen. Hervorragende Produkt- und Marktkenntnisse sowie ein enges Netzwerk zu führenden Produzenten und Lieferanten in der Welt sorgen zudem für Versorgungssicherheit. Darüber hinaus gehören Anwendungs- und Einsatzberatung sowie intensives Qualitätsmanagement zu dem Full-Service-Angebot.

Werkstoffdienstleistungen (Anarbeitung)

thyssenkrupp Krupp verfügt in seinen weltweiten Servicecentern und Niederlassungen über eine Vielzahl von Anarbeitungsanlagen. Hier wird das Material zum Beispiel längs- und querzerteilt, mittels Plasma oder Laser geschnitten, gesägt, gebohrt, gefräst oder beschichtet. Zusätzlich erfolgt, je nach Kundenanforderung, auch eine TÜV-Zertifizierung der gelieferten Werkstoffe.

thyssenkrupp nucera

Grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff

thyssenkrupp realisiert Anlagen für die Wasserelektrolyse im industriellen Maßstab. Unser mehr als 50-jähriges Know-how im Bereich der Chlor-Alkali-Elektrolyse bildet das starke Fundament für unsere Wasserelektrolyse-Technologie. Diese ermöglicht es unseren Kunden, ihren CO2-Fußabdruck durch die Produktion von grünem Wasserstoff zu verringern.

thyssenkrupp Uhde

Chemieanlagen

thyssenkrupp realisiert komplette Chemieanlagen, von der Planung über die Beschaffung der Materialien und den Bau bis hin zu Services für Technik und Betrieb. Wir bieten Anlagen und Technologien für Düngemittel, Basischemikalien, Elektrolyse, Polymere, Gastechnik, Öl & Gas sowie Biotechnologie und Hochdruckanwendungen. Mit unserer Engineering-Kompetenz und jahrzehntelanger Erfahrung entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden zuverlässige, effiziente und ressourcenschonende Lösungen.

Grünes Ammoniak

Ammoniak ist eine der am meisten hergestellten Chemikalien weltweit. Der Bedarf an grünem Ammoniak als Grundchemikalie wird sich bis zum Jahr 2050 sogar noch verdoppeln. Denn grünes Ammoniak ist ein ideales Transportmittel für Wasserstoff und somit zentral für die grüne Transformation der Industrie und das Gelingen der Energiewende.
Ammoniak kann ferner in Brennstoffzellen zur Stromerzeugung eingesetzt werden. Und da die einzigen Emissionen Luft und Wasser sind, ist Ammoniak ein hervorragendes Speichermedium für elektrische Energie.
Mit der wachsenden Weltbevölkerung steigt auch der Bedarf an Nahrungsmitteln und damit an Düngemitteln und Ammoniak. Grünes Ammoniak ist unverzichtbar, wenn es darum geht, genügend Nahrungsmittel für eine wachsende Weltbevölkerung zu produzieren.

thyssenkrupp Uhde ist mit dem bewährten uhde®-Ammoniak-Verfahren einer der führenden Technologieanbieter auf dem Gebiet des Ammoniaks. Wir sind ein zuverlässiger und kompetenter Partner für EPC-Projekte und Weltmarktführer für Ammoniakanlagen mit mehr als 2.500 gebauten Chemieanlagen weltweit und über 100 Jahren Erfahrung.

Grünes Methanol

Grünes Methanol dient vor allem der chemischen Industrie als Grundstoff für eine breite Palette von chemischen Produkten wie Polymerfasern für die Textilindustrie, Kunststoffe für Verpackungen, Klebstoffe, Windeln, Farben, Lösungsmittel und vieles mehr. Methanol dient auch als Kraftstoff oder Kraftstoffzusatz.

Dank der Zunahme bezahlbarer erneuerbarer Energien kann Methanol auf Basis von Wind- oder Sonnenenergie, Geothermie oder Wasserkraft hergestellt werden - was die Treibhausgasemissionen deutlich reduziert. Dieses „grüne Methanol" ist umweltfreundlich und kann als Energieträger zur Speicherung von regenerativ erzeugtem Strom oder als Transportkraftstoff eingesetzt werden. Neben LNG und Ammoniak kommt grünes Methanol auch als Ersatzkraftstoff für maritime Anwendungen in Frage. Darüber hinaus kann es konventionellen Flüssigkraftstoffen beigemischt werden oder als Kraftstoff für 100% methanolbasierte Antriebssysteme verwendet werden.

thyssenkrupp setzt zur Herstellung die eigene Uhde-Methanol-Technologie ein. Dabei wird der Wasserstoff mittels der hocheffizienten Alkalischen Wasserelektrolyse (AWE) erzeugt, die auf der bewährten Chlor-Alkali-Elektrolyse-Technologie von thyssenkrupp basiert. Das Kohlendioxid wird aus Biogas- oder anderen Vergärungsanlagen sowie aus unterschiedlichsten Anwendungen wie Rauch- und Abgasen von chemischen und petrochemischen Komplexen, Zementwerken oder Stahlwerken zurückgewonnen. Indem dieses Treibhausgas der Atmosphäre entzogen und "recycelt" wird, kann der Produktionsprozess einen weiteren positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Kokereitechnik

Die Kokereitechnik von thyssenkrupp ist weltweit führend. Als einziger Anbieter planen und realisieren wir komplette Kokereien verschiedenster Bauarten für die Herstellung von Koks aus verschiedenen Kohlequalitäten. Egal ob Horizontalkammerofen, Heat-Recovery-Technik oder Nebengewinnungsanlagen: Dank unseres Know-hows und innovativer Verfahren erfüllen unsere Kokereien aktuelle Umweltstandards und erzeugen zuverlässig hochwertigen Koks für die Wertschöpfungskette oder den Verkauf.