Skip Navigation
Ausbildung, Weiterbildung und Talente

Ausbildung, Weiterbildung und Talente

Qualifizierte Fachkräfte machen unseren Erfolg aus

Nur mit hervorragend qualifizierten Fachkräften können wir im Wettbewerb bestehen. Deshalb arbeiten wir an systematischer Nachwuchsförderung, passgenauen Qualifikationsangeboten für unsere Mitarbeiter und einer konzernweiten Talententwicklung.

Wir entwickeln unsere Ausbildung ausgehend von einem hohen qualitativen Niveau kontinuierlich weiter und investieren nachhaltig in diesen Bereich, beispielsweise durch den Aufbau weiterer Ausbildungszentren. In insgesamt 30 Ausbildungswerkstätten und 54 Werksschulen werden die Berufsanfänger deutschlandweit von 129 hauptberuflichen Ausbildern betreut. Mit aktuell 5,4 Prozent liegt die Ausbildungsquote leicht unter dem Vorjahr (5,6 Prozent), jedoch seit Jahren auf einem konstanten Niveau. Wir transferieren einige Bestandteile unserer deutschen dualen Ausbildung auch in Konzerngesellschaften im Ausland.

Weiterbildungstage je Mitarbeiter
Weiterbildungstage je Mitarbeiter
Hochschulmarketings

Studierenden bieten wir im Rahmen unseres Hochschulmarketings Bindungsprogramme, Förderkreise, Praktika, Workshops und Exkursionen an und ermöglichen ihnen somit wertvolle Einblicke in die Praxis. Darüber hinaus engagiert sich thyssenkrupp intensiv im Bereich der Berufsorientierung von Jugendlichen. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die so genannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

Wir haben unsere Kooperationen mit Universitäten gestärkt und ein weltweit einheitliches Bewerbermanagement-System eingeführt. Um die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter zu unterstützen, bieten wir ein weltweites Talentmanagement an. Unter dem Dach der thyssenkrupp Academy gibt es Lernangebote für funktionale Experten. Unser konzerninterne Arbeitsmarkt JOBCOMPASS bietet allen Mitarbeitern, die sich aktiv weiterentwickeln oder verändern wollen, neue Beschäftigungsmöglichkeiten.

nach oben