Skip Navigation
Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle

Es ist keine Floskel, wenn wir sagen: Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt. Das gilt für die Ingenieurin genauso wie für den Service-Techniker, unsere Auszubildenden oder die Kolleginnen und Kollegen in unseren Büros. Wir arbeiten engagiert daran, dass wir nicht nur die richtigen Regeln aufstellen. Noch wichtiger ist es, dass wir alle die richtige Einstellung mitbringen. Unsere Führungskräfte gehen mit gutem Beispiel voran. Unsichere Situationen und Handlungen lassen sich vermeiden, unsicheren Zuständen beugen wir vor. Unser Ziel ist unstreitig: null Unfälle.

Unfallhäufigkeit

Unfallhäufigkeit Konzern Welt pro eine Millionen Arbeitsstunden
Unfallhäufigkeit Konzern Welt (pro eine Mio. Arbeitsstunden)
je eine Million geleistete Arbeitsstunden) Geschäftsjahr 2016/2017
Je eine Mio. geleistete Arbeitsstunden (Geschäftsjahr 2016/2017)
Ausfalltage durch Unfall je Mitarbeiter, Geschäftsjahr 2016/2017
Ausfalltage durch Unfall je Mitarbeiter (Geschäftsjahr 2016/2017)
Im Geschäftsjahr 2014/2015 konnte die Unfallzahl um 4,2 Prozent auf 4,6 Unfälle – auf eine Million Arbeitsstunden gerechnet – gesenkt werden

Wir sind noch nicht am Ziel: Im Geschäftsjahr 2016/17 .

Das kann uns noch nicht zufriedenstellen. Deshalb dürfen wir nicht nachlassen. Bis zum Jahr 2020 soll die Unfallrate – auf eine Million Arbeitsstunden gerechnet – im Vergleich zum Vorjahr jeweils um mindestens zehn Prozent gesenkt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, stärken wir das Sicherheits- und Gesundheitsbewusstsein aller Frauen und Männer, die für thyssenkrupp arbeiten.

Zuständig für die systematische Entwicklung und Messung der vielfältigen Aktivitäten sind die Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement. Verantwortlich sind wir alle!

Passt gut auf euch auf!

Jedes Jahr am 28. April ist Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Seit 2015 beteiligt sich auch thyssenkrupp mit Aktionen an vielen Standorten weltweit. Das Motto für 2017: „Danke, dass Du gut auf dich aufpasst!“ In einer emotionalen Kampagne wenden sich Freunde und Familie an die Mitarbeiter und bitten darum, gut auf sich aufzupassen bei der Arbeit. Jedes Jahr beteiligen sich tausende von Mitarbeitern und auch Zuliefererfirmen weltweit – weil uns Sicherheit und Gesundheit am Herzen liegen.

nach oben