Skip Navigation

Für Lieferanten

Wir bei thyssenkrupp haben höchste Ansprüche an alle Lieferanten und Dienstleister. Das betrifft die Nachhaltigkeit, die Qualität, die Preisgestaltung und auch die Vertrags- und Lieferperformance. Bei unseren Lieferanten und Dienstleistern setzen wir eine hohe Flexibilität und Kundenorientierung, die Bereitschaft zu Transparenz und zur Unterstützung unserer Prozesse und Systeme als Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit voraus.

Strategisch ausgewählten Lieferanten bieten wir bei thyssenkrupp attraktive Volumina, die Möglichkeit zur gemeinsamen Entwicklung zukunftsweisender Technologien sowie den Zugang zu Wachstumsmärkten und zu starken, expandierenden Endkunden. Deshalb erwarten wir von unseren Lieferanten eine besonders hohe Innovationskraft in Technologien und Prozessen - und die Bereitschaft, mit uns zu wachsen und neue Wege zu gehen, um so für uns und unsere Kunden Kosten- und Marktvorteile zu erschließen.

Unser Beschaffungswesen wird digital

Im Rahmen der Digitalisierung der Geschäftsprozesse nutzt die thyssenkrupp das Beschaffungssystem SAP Ariba. Das heißt für Sie: Um die Prozesse zu vereinfachen und zu digitalisieren, erfolgt die Bearbeitung von Bestellungen und Rechnungen online über das Portal des SAP Ariba Netzwerks.

Welche Vorteile diese Lösung für Sie als Lieferanten hat und wie Sie sich im SAP Ariba Netzwerk registrieren, erfahren Sie unter SAP Ariba Netzwerk-Registrierung.

Das neue Verfahren hat für Sie als Lieferanten drei Vorteile:

Digitale Vernetzung mit Ihren Kunden

Digitale Vernetzung mit Ihren Kunden

Als im SAP Ariba Netzwerk registrierter Lieferant erhalten Sie Zugang zum weltweit größten B2B-Marktplatz, dem sich bereits mehrere Millionen Unternehmen angeschlossen...

Transparent processes

Prozesstransparenz

Sie verfügen über Transparenz und ständig aktuellen Zugriff auf ihre Bestellungen und Bestelländerungen ohne manuellen Aufwand.

Transparency and reliability in receipt of payment

Transparenz und Zuverlässigkeit im Zahlungseingang

Sie wissen genau, wann Zahlungen für welche Bestellungen und Leistungen eingehen.

Der Ausschreibungsprozess

Derzeit bieten wir über unser existierendes Lieferanten- und Ausschreibungsportal von thyssenkrupp die Teilnahme an Ausschreibungen und eAuctions an.

Zukünftig müssen Sie sich zur Teilnahme an Ausschreibungen im SAP Ariba Netzwerk registrieren. Die Registrierung ist für Lieferanten kostenlos. Falls Sie an dem neuen Verfahren teilnehmen, werden Sie von uns per Email zur Registrierung für Ausschreibungen und eAuctions über das SAP Ariba Netzwerk aufgefordert.

Digitale Lieferantenanbindung

Sie können als Lieferant zwischen zwei Arten der Anbindung wählen. Ihre Wahl ist abhängig von Umsatz- und Transaktionsvolumen mit thyssenkrupp sowie dem Integrationsgrad der technischen Anbindung.

Umfassende Anbindung / Full integrated
Zugriff E-Mails entfallen. Empfangen und verwalten Sie Bestellungen und Rechnungen in einem einfach zu bedienenden Online-Dashboard.
Beinhaltet Zugriff auf vergangene Bestellungen und Rechnungen.
Unternehmensprofil Richten Sie ein Unternehmensprofil ein, um es mit Ihren Kunden zu teilen, einschließlich digitaler Leistungsabzeichen, um Ihre Fähigkeiten im SAP Ariba Netzwerk zu kennzeichnen.
Bestellung Transaktionsdokumente mit Ihrem Kunden wie Bestellungen, vollständige und teilweise Auftragsbestätigung, Lieferavis (ASN) und Leistungserfassungsblätter (SES).
Konvertieren von Bestellungen in eine elektronische Rechnung mit einem Klick auf eine Schaltfläche.
Unterstützung für alle Dokumenttypen einschließlich Supply Chain Collaboration wie Konsignations- oder Prognosezusammenarbeit oder Zeitplanvereinbarungen, wenn Sie von Ihrem Kunden verwendet werden.
Kataloge Veröffentlichen Sie E-Commerce-Kataloge, die Ihre Produkte und Dienstleistungen detailliert darstellen und die Bestellgenauigkeit verbessern.
Rechnungen Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Rechnungen aus einer einzigen Ausgangsbox online anzeigen und verwalten, mit einfachem Zugriff von jedem Browser aus.
Archiv (jur.) Erhalten Sie eine langfristige Rechnungsarchivierung für globale Compliance (regionale Einschränkungen gelten).
Möglichkeit, Rechnungen für lokale Archivierung herunterzuladen.
SAP Ariba-Unterstützung Holen Sie sich Unterstützung per Telefon, Chat oder E-Mail.
Direkter Zugriff auf Unterstützungsexperten für Onboarding-Unterstützung.
Technischer Support für Konfigurations- und Integrationsunterstützung. **
Teilnahme an Online-Schulungen zu einer breiten Palette von Themen wie Kataloge, cXML und Integration.
Integration Vereinfachen Sie Ihre Dokumentenverarbeitung durch die direkte Integration in Ihre Backend-Systeme über cXML-, EDI- oder CSV-Dateien.
Nutzen Sie Integrationsadapter ** und Bereitstellungsdienste, um eine Verbindung zu unterstützten Versionen von Sage, Peachtree Sage und Intuit QuickBooks Account-Systemen herzustellen.
Reporting Erstellen und exportieren Sie Berichte, die Bestellungen, Rechnungen und andere Dokumenttypen verfolgen.
Kundenbeziehungen* Unbegrenzt
Mehrfachnutzer Erstellen Sie Benutzerkonten mit Berechtigungen für verschiedene Rollen in Ihrem Unternehmen.
Mobile App SAP Ariba Supplier Mobile App, um überall und jederzeit auf Ihr Konto zuzugreifen.
Gebühren Gebührendetails finden Sie hier.

* Ein Konto mit einem einzigen Anbieter kann Kunden nicht sowohl auf der Kontoebene als auch auf dem Vollkonto unterstützen. Sobald Sie sich für ein vollwertiges Konto angemeldet haben, gilt es für alle Ihre Kundenbeziehungen im SAP Ariba Netzwerk.
** Einige Funktionen gelten nur für übergeordnete SAP Ariba Netzwerk-Abonnements. Siehe vollständige Details.
*** Die Funktionalität kann je nach Region und Wahl Ihres Kunden variieren.
Vereinfachte Anbindung / light account
Zugriff Zugriff auf Light-Konto mit E-Mails und Benachrichtigungen, die von Ihrem Kunden oder SAP Ariba Netzwerk gesendet wurden.
Behalten Sie die E-Mail-Kommunikation bei, um auf Anfragen zu antworten.
Unternehmensprofil Richten Sie ein Unternehmensprofil ein, um es mit Ihren Kunden zu teilen, einschließlich digitaler Leistungsabzeichen, um Ihre Fähigkeiten im SAP Ariba Netzwerk zu kennzeichnen.
Bestellung Transaktionsdokumente mit Ihrem Kunden wie Bestellungen, vollständige und teilweise Auftragsbestätigung, Lieferavis (ASN) und Leistungserfassungsblätter (SES).
Konvertieren von Bestellungen in eine elektronische Rechnung mit einem Klick auf eine Schaltfläche.
Erstellen Sie Rechnungen und Gutschriften ohne Bestellung.
Kataloge -
Rechnungen -
Archiv (jur.) E-Mail-Benachrichtigung und Online-Download bieten Zugang zu Rechnungen für Ihre lokale Archivierung.
SAP Ariba-Unterstützung Online-Hilfe
Integration -
Reporting -
Kundenbeziehungen* Unbegrenzt
Mehrfachnutzer Erstellen Sie Benutzerkonten mit Berechtigungen für verschiedene Rollen in Ihrem Unternehmen.
Mobile App SAP Ariba Supplier Mobile App, um überall und jederzeit auf Ihr Konto zuzugreifen.
Zahlungssichtbarkeit und vorzeitige Zahlung -
Gebühren keine

* Ein Konto mit einem einzigen Anbieter kann Kunden nicht sowohl auf der Kontoebene als auch auf dem Vollkonto unterstützen. Sobald Sie sich für ein vollwertiges Konto angemeldet haben, gilt es für alle Ihre Kundenbeziehungen im SAP Ariba Netzwerk.
** Einige Funktionen gelten nur für übergeordnete SAP Ariba Netzwerk-Abonnements. Siehe vollständige Details.
*** Die Funktionalität kann je nach Region und Wahl Ihres Kunden variieren.

FAQ

Wie erfolgt die Registrierung im SAP Ariba Netzwerk als Lieferant für thyssenkrupp?

(1) Informieren und registrieren

Falls Sie für die Teilnahme an einer Online-Auktion eingeladen werden oder als Lieferant ausgewählt wurden, werden Sie per E-Mail von uns kontaktiert und können sich über die Links unten über das SAP Ariba Netzwerk sowie den Registrierungsprozess informieren.
Rufen Sie die SAP Ariba Netzwerk Homepage in Ihrem Browser auf und melden Sie sich im Netzwerk an.

Links:

(2) Anmelden

Wenn Sie sich über die SAP Ariba Netzwerk Homepage angemeldet haben, erhalten Sie einen Registrierungs-Link von SAP Ariba und werden Schritt für Schritt durch die Portalanmeldung geführt.

Ausführliche Hilfe und Videoanleitungen für diesen Prozess finden Sie im SAP Ariba Supplier Support.

(3) Zugang konfigurieren

Öffnen und konfigurieren Sie Ihren Zugang. Als aktiver, in SAP Ariba registrierter Lieferant müssen Sie das von thyssenkrupp an Sie gesendete E-Mail-Anschreiben zur Aufnahme einer Geschäftsbeziehung akzeptieren.
Sie erhalten dann die Meldung, dass Ihr Zugang erfolgreich eingerichtet ist sowie alle notwendigen Zugangsdaten.

Wie sieht der Prozess von der Bestellung bis zur Rechnung aus?

Die Bearbeitung von Bestellungen und Rechnungen erledigen Sie künftig online in nur fünf Schritten:

(1) Anmelden

Rufen Sie die SAP Ariba Netzwerk Homepage in Ihrem Browser auf und melden Sie sich im Netzwerk an. Als aktiver, in SAP Ariba registrierter Lieferant müssen Sie das von thyssenkrupp an Sie gesendete E-Mail-Anschreiben zur Aufnahme einer Geschäftsbeziehung akzeptieren. Danach benötigen Sie nur noch Benutzernamen und Passwort.

Links:

(2) Bestellung aufrufen

Im Posteingang der SAP Ariba Website finden Sie die aktuellen Bestellungen, welche Sie als pdf-Dokumente herunterladen können. Sie entsprechen den bisher gedruckten Bestellungen und ersetzen diese.

(3) Die Rechnung erstellen

Klicken Sie auf „Rechnung erstellen“ und wählen Sie die Standardrechnung aus. Die Positionen sowie die Adressen werden in eine Rechnung kopiert. Wählen Sie die Positionen der Bestellungen aus, die Sie abrechnen möchten, und geben Sie eine Rechnungsnummer an. Sie können wahlweise Mengen, Termine etc. anpassen – schon ist das Dokument versandfertig.

(4) Die Rechnung überprüfen

Entspricht die Rechnung den Vorgaben von thyssenkrupp? Das wird automatisch überprüft, bevor das Dokument aus dem SAP Ariba Netzwerk an thyssenkrupp übermittelt wird.

Weicht eine Rechnung von den Vorgaben ab (zum Beispiel, falls die Umsatzsteuer-ID fehlt oder Sie versehentlich eine Rechnungsreferenz doppelt erstellt haben), erhalten Sie sofort einen entsprechenden Hinweis. Damit können Sie die Rechnung ohne Zeitverlust korrigieren.

(5) Die Rechnung versenden

Die Rechnung ist fertig und geprüft? Dann können Sie sie mit einem einzigen Klick an thyssenkrupp versenden. Sie wird automatisch in das thyssenkrupp SAP-System weitergeleitet. Eine physische Rechnung ist nicht mehr nötig.

Ist die Nutzung des SAP Ariba Netzwerks kostenpflichtig?

Die jeweils aktuellen Datenblätter zu Abonnements und Gebühren des SAP Ariba Netzwerks finden Sie hier:

SAP Ariba: Abonnements und Preise

Wie kann ich als Lieferant an Online-Auktionen bei thyssenkrupp teilnehmen?

Wenn Sie als Lieferant für thyssenkrupp qualifiziert wurden und über im SAP Ariba Netzwerk mit thyssenkrupp verknüpft sind, werden Sie zur Teilnahme an Online-Auktionen von uns eingeladen. . Die Registrierung ist für Lieferanten kostenlos.

Gibt es einen separaten Vertrag zwischen SAP Ariba und dem Lieferanten?

Nein. Es wird kein separater Vertrag geschlossen. Mit der Registrierung und Erstellung eines SAP Ariba Netzwerk-Accounts akzeptiert der Lieferant die Nutzungsbedingungen, die rechtsverbindlich sind.

Ist der Integrationsaufwand in das SAP Ariba Netzwerk kostenpflichtig?

Nein. Die Integrationsunterstützung und folgende Aufwände sind Teil der Abonnementgebühren, die Lieferanten zahlen.

Wie sicher ist das SAP Ariba Netzwerk und was geschieht mit meinen Daten?

Im SAP Ariba Netzwerk wird der Datentransfer auf Basis eines formellen Datenverarbeitungsvertrags durchgeführt, um den EU-Musterklauseln zu entsprechen. Die EU-Musterklauseln werden während des Registrierungsprozesses dem Lieferanten präsentiert und kann entsprechend vom Lieferanten auf dem SAP Ariba Netzwerk akzeptiert werden. Das SAP Ariba Netzwerk ist nach dem Zertifizierungsstandard Service Organization Controls (SOC) zertifiziert (Level 1,2 und 3 ).

SOC stellt die Sicherheit, Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit und des Datenschutzes der Dienstleistungen auf Basis der international anerkannten Standards ISAE 3402, SOC 1 (SSAE 16), SOC 2 und SOC 3 sicher.

nach oben