Skip Navigation
Einkauf

Einkauf

Lösungen für innovative und nachhaltige Produkte und Prozesse

Gemeinsam sind wir stärker. Zusammen im Unternehmen. Mit unseren Kunden. Und mit unseren Lieferanten. Gemeinsam entwickeln wir marktführende Lösungen für innovative, nachhaltige Produkte und Prozesse.

In enger, partnerschaftlicher Zusammenarbeit erschließen wir immer neue Ergebnis- und Absatzchancen. Unser Einkauf leistet einen wichtigen Beitrag zu einer starken operativen Performance und zur strategischen Weiterentwicklung des Geschäfts. Durch die nachhaltige Senkung der Materialkosten. Durch die Sicherung hoher Materialverfügbarkeiten und Servicelevels. Durch das Einbringen von technologischer Innovation. Unsere Erfolgsfaktoren sind unsere hochqualifizierten, motivierten und global vernetzten Mitarbeiter, cross-funktionale Zusammenarbeit und moderne Beschaffungspraktiken. Und natürlich unsere leistungsstarken und innovativen Lieferanten. Unser gemeinsames Ziel ist eine hohe Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und Unternehmen.

Procurement & Supply Management

Im Procurement & Supply Management arbeiten wir in agilen Netzwerkstrukturen eng zusammen. Wir bündeln unser Wissen und unsere Einkaufsvolumina konzernweit und treten am Markt geeint auf. Unsere Materialfeldstrategien basieren auf einer umfassende Kenntnis von Kunden- und Geschäftsanforderungen, der globalen Beschaffungsmärkte und Fähigkeiten unserer Lieferanten. Moderne Einkaufsmethoden und Werkzeuge dienen dazu, Strategien in effektive Maßnahmen umzusetzen. Gemeinsam mit unseren internen und externen Partnern. Tag für Tag. Weltweit.

Intensive unternehmens-, regions- und funktionsübergreifende Zusammenarbeit sind die tragenden Säulen für nachhaltige Erfolge.

Christian Holzer, Chief Procurement Officer

Strategisches Cluster Management

Das thyssenkrupp Einkaufsvolumen wird strategisch über unsere Cluster gesteuert. Dies bedeutet, dass wir zukunftsgerichtete Materialfeldstrategien entwickeln und in den globalen Beschaffungsmärkten als “EIN thyssenkrupp” auftreten. Über unsere Clusterorganisation setzen wir das thyssenkrupp Einkaufsvolumen als auch unser Fachwissen gebündelt und effektiv ein.

Ein besonderer Schwerpunkt der Clusterarbeit liegt auf der strategischen Entwicklung unserer globalen Lieferantenbasis. Wir möchten sicherstellen, dass wir weltweit mit den besten Lieferanten zusammenarbeiten, um Mehrwert für unsere Kunden und Unternehmen zu generieren.

Die Teams werden durch Cluster Manager geführt und sind tief in der konzernweiten Netzwerkorganisation verankert. Die Teammitglieder arbeiten dezentral in den Unternehmen, Fachfunktionen und Regionen. Dies stellt sicher, dass die vereinbarten Clusterstrategien und gemeinsamen Maßnahmen optimal auf die Kunden- und Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind und im Tagesgeschäft konsequent umgesetzt werden können.

Strategisches Cluster Management_synergize

Konzernweite Beschaffungsorganisation

Eine durchgängige Organisation für Procurement & Supply Management über alle Geschäfte sichert die effektive Steuerung des thyssenkrupp Einkaufsvolumens. Wir sind eine globale, lernende Organisation und entwickeln unsere professionellen Methoden und Prozesse stetig weiter.

Die Bedeutung der globalen Zusammenarbeit wird durch regionale Einkaufsleiter (Heads of Procurement) unterstrichen. Diese bringen unter anderem die Anforderungen und Marktpotenziale der jeweiligen Region in die strategische Zusammenarbeit ein. Sie helfen, Maßnahmen in der Region umzusetzen und regionale Potenziale für die globalen thyssenkrupp Unternehmen nutzbar zu machen.

Die operative Versorgung der einzelnen Unternehmen mit den lokal erforderlichen Lieferungen und Leistungen wird von den jeweiligen Einkaufsverantwortlichen sichergestellt. Hier werden die gemeinsam mit den Clusterteams vereinbarten Materialfeldstrategien, Maßnahmen und Lieferantenauswahl im Rahmen der täglichen Einkaufsarbeit umgesetzt, um Unternehmens- und Konzernziele zu erreichen.

Konzernweite Beschaffungsorganisation_Beschaffunsmarkt
nach oben