Skip Navigation
Zahlen und Fakten zu Umwelt, Energie und Klima

Zahlen und Fakten zu Umwelt, Energie und Klima

Die konzernweiten Kennzahlen und Daten zum Umwelt- und Klimaschutz werden bei thyssenkrupp zur Ermittlung von Chancen und Risiken eingesetzt und dienen als Steuerungsinstrument unseres globalen Umwelt-, Energie- und Klimamanagements.

Die Daten beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf die vollkonsolidierten Konzernunternehmen. Seit dem Geschäftsjahr 2013/2014 wird gemäß IFRS-Regelwerk ein 50-Prozent-Anteil der Hüttenwerke Krupp Mannesmann miteinbezogen. Dadurch steigen die absoluten Werte einiger Umweltdaten selbstverständlich an. Entsprechend ist darauf hinzuweisen, dass die jährlichen Veränderungen der absoluten Mengen unter anderem wegen Portfolioveränderungen und unterschiedlichen Produktionsmengen keine direkten Rückschlüsse auf die Umweltperformance geben.

Energie in TWh

2012/2013 2013/2014 2014/2015
Gesamtnettoenergieverbrauch 82,8 98,4 99,3

Treibhausgasemissionen in Mio. t CO2

2012/2013 2013/2014 2014/2015
Scope 1 26,7 32,0 32,6
Scope 2 1,8 1,7 1,2
Scope 3
(aus Energiebezug und nicht in Scope 1 und 2 enthalten)
4,7 5,3 5,3

Wasser in Mio. m3

2012/2013 2013/2014 2014/2015
Wasserverbrauch 879 974 938
- davon Durchlaufkühlung 800 788 786
Abwasser 841 905 914
- davon Durchlaufkühlung 800 788 786

Abfall in Mio. t

2012/2013 2013/2014 2014/2015
Abfall zur Verwertung 1,1 1,4 1,3
- davon gefährliche Abfälle 0,2 0,1 0,1
Abfall zur Beseitigung 0,7 0,8 0,8
- davon gefährliche Abfälle 0,1 0,2 0,1

Luftemissionen in 1000 t

2012/2013 2013/2014 2014/2015
Staub Gesamt 8,4 10,8 10,1
NOx, gesamt 14,1 17,2 16,6
SOx, gesamt 30,5 33,4 30,6
VOC, gesamt 25,7 1,2 1,1

Managementsysteme

2012/2013 2013/2014 2014/2015
ISO 14001 Zertifizierung der Geschäftsaktivitäten (in % der Belegschaft) 58% 58% 58%
ISO 50001 Zertifizierung der Geschäftsaktivitäten (in % des Energieverbrauchs) 66% 68% 69%

Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Oktober und endet am 30. September.

nach oben