You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

we care Day 2022

thyssenkrupp we care Day 2022

"we care "

"we care" - das ist unser weltweites Programm zur Förderung der Sicherheits- und Gesundheitskultur, welches wir schon seit vielen Jahren und weltweit erfolgreich implementiert haben.

Hightlight: "we care" Days

Ein Highlight sind unsere "we care"-Days, die anlässlich des Welttages für Arbeitssicherheit und Gesundheit jedes Jahr rund um den 28. April stattfinden.

Kommunikationskampagnen, Aktionen, Workshopformate und Tools für den Arbeitsalltag helfen dabei, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsthemen direkt an unseren Standorten intensiv zum Thema zu machen.

Nachdem wir im Jahr 2020 unter dem Hashtag #strongertogether weltweit dazu aufgerufen hatten, die Pandemie gemeinsam durchzustehen und bei der Einhaltung der Maßnahmen nicht nachzulassen, legten wir in 2021 den Schwerpunkt auf mentale Gesundheit. Denn insbesondere während der Pandemie und in Zeiten der Kontaktbeschränkungen ist es uns wichtig, aufeinander Acht zu geben. Aus diesem Grund standen die we care Days 2021 unter dem Motto #howareyou. Tools und Tipps haben Mitarbeitende dazu motiviert, sich selbst und andere ehrlich zu fragen „Wie geht’s dir?“ und mit der Antwort umzugehen. Eine Online-Mitmachaktion lud dazu ein, unterschiedliche Dinge auszuprobieren, die uns mental guttun. Mit Rückmeldungen aus rund 40 Ländern ein voller Erfolg.

2022 stand das Miteinander im Team im Fokus. Insbesondere die Zeit der Kontaktbeschränkungen hat noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig soziale Beziehungen sind. Eine gute Zusammenarbeit und ein guter Umgang untereinander haben großen Einfluss auf die Gesundheit und helfen, Herausforderungen von morgen besser zu meistern. Mit #bettertogether haben wir genau dazu einen offenen Dialog angestoßen.

we care Award

Seit 2015 wird jedes Jahr nach den we care Days der we care Award ausgeschrieben. Bewerben können sich tk Unternehmen, Teams und Einzelpersonen, die mit ihren Aktivitäten, Initiativen und Kampagnen die Sicherheits- und Gesundheitskultur in ihrem Bereich besonders vorantreiben.