Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 01.06.2016, 09:30

Wechsel im Bereichsvorstand von thyssenkrupp Industrial Solutions

Jörg Schönewolf (54), CFO, und Martin Hilbig (60), Personalvorstand und Arbeitsdirektor, legten ihre Mandate als Bereichsvorstände zum 31. Mai 2016 aus persönlichen Gründen nieder. Neuer CFO von Industrial Solutions wird Stefan Gesing (38), bislang Leiter des Bereichs Controlling, Accounting & Risk in der Konzernzentrale von thyssenkrupp. Er verstärkt damit das Führungsteam um Industrials Solutions CEO Jens Wegmann. Stefan Gesing hat in den vergangenen Jahren das Controlling des Konzerns erfolgreich strukturell neu ausgerichtet. Der Diplom-Kaufmann ist seit November 2011 bei thyssenkrupp und hatte vorher verschiedene Führungsaufgaben im CFO-Ressort der Deutsche Telekom AG inne. Nachfolger von Stefan Gesing als Bereichsleiter wird Philipp Conze (40), zurzeit Leiter Performance Management und Controlling.

Um eine geordnete Übergabe sicherzustellen, werden Jörg Schönwolf und Martin Hilbig dem Unternehmen für eine Übergangszeit beratend zur Seite stehen. Über die Nachfolge des Personalvorstands wird zeitnah entschieden.

Während seiner langjährigen kaufmännischen Tätigkeit für thyssenkrupp war Jörg Schönewolf unter anderem Mitglied der Geschäftsführung von Thyssen Henschel und der Business Unit Uhde, bevor er 2012 als Bereichsvorstand und CFO von thyssenkrupp Marine Systems und anschließend von thyssenkrupp Industrial Solutions an deren Neuausrichtung wesentlich mitwirkte.

Martin Hilbig begann seine Laufbahn im Konzern bei der Krupp Stahl AG als Personalleiter des Stahlwerks Rheinhausen. Nachdem er mehrere Jahre die Führungskräfteentwicklung von thyssenkrupp Technologies geleitet hatte, gestaltete er als Arbeitsdirektor die Restrukturierung und Neuausrichtung der Business Unit System Engineering wesentlich mit. Seit 2011 war Martin Hilbig als Bereichsvorstand und Arbeitsdirektor zunächst von thyssenkrupp Marine Systems in Hamburg und später von thyssenkrupp Industrial Solutions für deren personalpolitische Neuausrichtung verantwortlich.

thyssenkrupp bedankt sich bei Martin Hilbig und Jörg Schönewolf für die in den vergangenen Jahren geleistete gute Arbeit und wünscht Stefan Gesing und Philipp Conze viel Erfolg für ihre neuen Aufgaben.

www.thyssenkrupp.com

Twitter: @thyssenkrupp

Company blog: https://engineered.thyssenkrupp.com

nach oben