Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 12.04.2016, 10:02

Hannover Messe 2016: thyssenkrupp präsentiert MAX – die wegweisende präventive Service- und Wartungslösung für Aufzüge

  • Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Schlüsseltechnologien für thyssenkrupp, um Städte zu den lebenswertesten Orten zu machen
  • Das Internet der Dinge optimiert die Verfügbarkeit von Aufzügen
  • Mit MAX verbundene, intelligente Aufzüge heben Sicherheit und Zuverlässigkeit auf ein neues Level

Auf der Hannover Messe 2016 zeigt thyssenkrupp Elevator zusammen mit Microsoft seine Servicelösung MAX. Über die Cloud vernetzt das Unternehmen seine Aufzüge und kontrolliert so sämtliche Funktionen – von Kabinengeschwindigkeit über Zuladung bis hin zu den Türmechanismen.

Mithilfe von Microsoft Azure Machine Learning hat thyssenkrupp ein völlig neues präventives Wartungssystem entwickelt. Anstatt auf eine Störung zu reagieren, können Servicetechniker nun auf Echtzeit-Daten zurückgreifen und bereits vor dem Ausfall eines Aufzugs Maßnahmen einleiten. Mit MAX können Stillstände erheblich reduziert werden: Bis zu 95 Millionen Stunden an zusätzlicher Verfügbarkeit wären bei einer weltweiten Installation von MAX insgesamt möglich – pro Jahr.

"Integrated Industry - Discover Solutions” ist Leitthema der Hannover Messe 2016. Ein passendes Motto um die neueste Innovation zu präsentieren, wie thyssenkrupp Elevator CEO Andreas Schierenbeck erklärt: „Gemeinsam mit Microsoft digitalisieren wir unsere Industrieprodukte und verwandeln Big Data in Smart Data. Wir erweitern unser Geschäftsmodell und sichern uns so entscheidende Wettbewerbsvorteile. Damit sind wir in der Lage, unseren Kunden voraussagenden, ja sogar präventiven Service für Aufzüge anzubieten: Das bringt mehr Komfort sowie Zeitersparnis und lässt Städte zu den lebenswertesten Orten dieser Welt werden.“

MAX und sein Potenzial zur Veränderung auf die Aufzugsindustrie werden vom 25. bis 29. April auf dem Microsoft Stand präsentiert: Halle 7, Stand C40.

Über uns:

thyssenkrupp Elevator
thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,2 Mrd. € im Geschäftsjahr 2014/2015 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

thyssenkrupp
thyssenkrupp ist ein diversifizierter Industriekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz und einem wachsenden Anteil an Industriegüter- und Dienstleistungsgeschäften. Über 155.000 Mitarbeiter arbeiten in knapp 80 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für unseren Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz von rund 43 Mrd. €.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir in den Anwendungsfeldern Mechanik, Anlagenbau und Werkstoffe wettbewerbsfähige Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit unserer Ingenieurkompetenz ermöglichen wir unseren Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Technischer Fortschritt und Innovationen sind für uns Schlüsselfaktoren, um mit der Verbundkraft des Konzerns den aktuellen und zukünftigen Kunden- und Marktbedürfnissen global zu folgen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften.

nach oben