Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 08.02.2006, 09:30

Generationenwechsel bei Berco

Zum 08. Februar 2006 scheidet Dr. Ing. Giovanni Bertoni (68), Vorsitzender der Geschäftsführung von Berco mit Sitz in Copparo, Italien, aus seinem Amt aus und geht in den Ruhestand. Dr. Bertoni ist seit 1987 als Geschäftsführer bei Berco, ein Unternehmen von ThyssenKrupp Technologies, tätig. In dieser Zeit war er maßgeblich daran beteiligt, Berco zum weltweit größten Anbieter von Laufwerken und Laufwerkskomponenten für raupengetriebene Maschinen auszubauen. Der Vorstand von ThyssenKrupp Technologies dankt Dr. Bertoni für sein außerordentliches Engagement und seine langjährigen Verdienste um das Unternehmen.

Dr. Bertonis Nachfolge tritt Dr.-Ing. Bruno Saturni (54), bislang Mitglied der Geschäftsführung, an.

nach oben