Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 20.02.2006, 16:44

ThyssenKrupp Marine Systems baut 68 Meter Super Yacht

Nobiskrug - ein Unternehmen von ThyssenKrupp Marine Systems - hat am 17. Februar 2006 einen Auftrag über eine Luxus Motor Yacht erhalten. Das 68 Meter lange Schiff mit der Baunummer 780 wird in Zusammenarbeit mit dem australischen Designbüro Pure Detail entworfen und bietet Platz für 12 Gäste. Mehrere Garagen für Beiboote, eine separates Eignerdeck, sowie großzügige Außenbereiche kennzeichnen diese elegante Yacht.

Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 17 Knoten und einer Reichweite von 5.000 Seemeilen ist die Yacht für weltweite Kreuzfahrten ausgelegt und wird von der britischen M.C.A. zertifiziert werden. Innovatives Design und anspruchsvolle Details machen das Schiff zu einem eindrucksvollen Beispiel deutschen Yachtbaus.

Mit diesem Auftrag hat Nobiskrug nun drei Motoryachten zwischen 66 und 74 Metern Länge im Bau. Die Ablieferung wird im Juni 2008 erfolgen.

Neben den Neubauaktivitäten bleibt der Refit- und Reparaturservice für Nobiskrug ein Kerngeschäft im Luxus Yacht Markt. Zur Zeit befinden sich mehrere Yachten zu Instandsetzungs- und Restaurierungsarbeiten auf der Werft.

nach oben