Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 22.07.2014, 12:01

Verkauf der schwedischen Schiffbauaktivitäten ThyssenKrupp Marine Systems AB (ehemals Kockums) an Saab abgeschlossen

Der Verkauf der schwedischen Werft ThyssenKrupp Marine Systems AB (ehemals Kockums) mit Standorten in Malmö, Karlskrona und Muskö an Saab ist abgeschlossen. Mit dem heute erfolgten Closing hat ThyssenKrupp Industrial Solutions den Kaufpreis in Höhe von 340 Mio schwedische Kronen (rund 37 Mio €) erhalten.

Der Ende Juni dieses Jahres angekündigte Verkauf der Werft hatte zunächst unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch den Vorstand und die Aufsichtsgremien von ThyssenKrupp sowie durch die schwedische Wettbewerbsbehörde gestanden.

nach oben