Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 29.08.2005, 07:31

ThyssenKrupp Stahl baut Präsenz in China aus: Neue Tailored Blanks Produktion in Changchun eröffnet

Die ThyssenKrupp Tailored Blanks GmbH, eine Tochtergesellschaft von ThyssenKrupp Stahl, hat Anfang August eine neue Tailored Blanks Produktion in der nordchinesischen Stadt Changchun eingeweiht. Das Unternehmen mit dem Namen TKAS (Changchun) Tailored Blanks Ltd. ist ein Joint Venture der Partner ThyssenKrupp Tailored Blanks GmbH und Angang New Steel Co. Ltd.

Es stellt seit dem Frühjahr 2005 Tailored Blanks für die Automobilindustrie her - das sind maßgeschneiderte Feinbleche, bei denen Stähle unterschiedlicher Dicke, Güte und Oberflächenbeschaffenheit per Laser zusammengefügt und im Automobilwerk beispielsweise zu Längsträgern oder Bodenblechen gepresst werden können. Der Einsatz dieser Platinen kann nicht nur das Gewicht von Pkw um 20 bis 40 Prozent verringern, er minimiert auch die Zahl der im Auto eingesetzten Komponenten und hilft damit, Kosten zu sparen.

Das Unternehmen TKAS in Changchun ist derzeit mit einem 20-köpfigen Mitarbeiterteam und zunächst einer Laserschweißanlage tätig. Noch in diesem Jahr soll das Unternehmen um ein Service-Center erweitert werden, das im Jahr 2006 mit einer Blankinganlage, jeweils einer Spalt- und Schneideanlage sowie Lagerkapazitäten in Betrieb gehen soll.

"Wir freuen uns über langfristige Lieferverträge mit dem ortsansässigen Automobilhersteller FAW-VW, für den wir in den kommenden acht Jahren Tailored Blanks - unter anderem für den Golf, Audi C6 und den Audi A4 - liefern werden", so ThyssenKrupp Tailored Blanks Geschäftsführer Rudolf Helldobler. "Ein weiterer Hauptkunde ist das Unternehmen Brilliance in Shenyang - mit General Motors werden dort der Chevrolet Blazer und S-10 sowie mit BMW die 3er und 5er Serien produziert." TKAS produziert momentan rund 70.000 Tailored Blanks, ab Ende 2006 sollen es jährlich rund 820.000 Stück sein.

ThyssenKrupp Stahl ist Pionier bei der Entwicklung von Tailored Blanks und mit seiner Tochtergesellschaft Weltmarktführer für dieses Produkt. ThyssenKrupp Tailored Blanks betreibt Produktionsanlagen in Deutschland, Italien, Schweden, Mexiko und China.

nach oben