Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 16.02.2004, 01:00

TMX Aerospace beliefert Rolls-Royce in Indianapolis

TMX Aerospace hat mit der Rolls-Royce Corporation einen Fünfjahresvertrages über die Lieferung von Logistikdienstleistungen abgeschlossen. TMX Aerospace wird dabei die Just-in-time-Lieferung von Fertigteilen an Rolls-Royce in Indianapolis sicherstellen. Hierzu hat TMX Aerospace ein Lager in der Nähe von Indianapolis errichtet. Rolls Royce ist der zweitgrößte produzierende Arbeitgeber der Stadt. Die Eröffnung des Lagers kennzeichnet die strategische Bedeutung von Flugzeugmotoren-Herstellern für TMX Aerospace im. In diesem Umfeld will das Unternehmen seine Dienstleistungen weiter ausbauen.

Aufgrund der Zugehörigkeit zum global aufgestellten ThyssenKrupp Konzern ist TMX Aerospace in der Lage, führenden Herstellern im Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie und deren Zulieferern ein weltweites Lieferkettenmanagement und Gesamtkostenlösungen anzubieten. TMX Aerospace setzt dabei auf innovative Webanwendungen, Geschäftsprozesse und Logistiknetzwerke. Diese schaffen auf Kundenseite die infrastrukturellen Voraussetzungen zur Optimierung der Fertigungszeit und zur Senkung der Kosten.

Das Unternehmen setzt auf Call-Center und Einkaufsgruppen, um den Materialbedarf zu bündeln und den Materialfluss für die Teilelieferanten optimieren. Dies beinhaltet die Koordination des Einkaufs, die Auftragsverwaltung, Lagerung, Verarbeitung, Verpackung und rechtzeitige Lieferung der Materialien. Weitere attraktive Dienstleistungen von TMX sind die Materialverarbeitung, zum Beispiel das Sägen von Blechen, Scheren, Schneiden von Strangpressprofilen, maschinelle Anarbeitung und Zusammenstellungen für Luft- und Raumfahrtunternehmen.

TMX Aerospace hat seinen Hauptsitz in Kent, Washington. Andere Standorte innerhalb der USA sind in Santa Fe Springs (Kalifornien), Wichita (Kansas), Wallingford (Connecticut), Auburn (Washington) und Indianapolis (Indiana) angesiedelt.

ThyssenKrupp Materials NA, Inc. ist ein Werkstoff-Dienstleister mit Schwerpunkt auf Anarbeitung und Lieferung von Aluminium, Kupfer, Messing, Sondermetallen, Stahl und Kunststoffen. Das Unternehmen stellt außerdem Dienstleistungen in den Bereichen Lieferkettenmanagement, Logistik und Geschäftsprozesslösungen bereit. Zu ThyssenKrupp Materials NA., Inc. gehören Copper and Brass Sales, Ken-Mac Metals, ThyssenKrupp Specialty Steels, ThyssenKrupp Steel Services, ThyssenKrupp Logistics und AIN Plastics. ThyssenKrupp Materials NA, Inc. ist eine Tochter der ThyssenKrupp Services AG, Düsseldorf.

Ansprechpartner:

TMX Aerospace
Jeff Luckasavage
Sales and Marketing
Telefon +1 253 872 4430
E-Mail: jluckasavage@tkmna.thyssenkrupp.com

ThyssenKrupp Services AG
Stefan Ettwig
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (211) 967 5091
E-Mail: stefan.ettwig@thyssenkrupp.com

nach oben