Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 26.09.2006, 11:37

Leichter und präziser

ThyssenKrupp Presta SteerTec präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2006 in Hannover mit der RS 5 die größte Zahnstangenlenkung der Welt. Dieses hydraulisch unterstützte Lenkgetriebe ist für Fahrzeuge mit Vorderachslasten bis zu sechs Tonnen ausgelegt.

Das Lenkungsgehäuse ist zur Gewichtsoptimierung aus Aluminium gefertigt. Hierin integriert sind ein Ventil- und ein Stahlrohrgehäuse. Das Lenkgetriebe ist auf einen Systemdruck von 155 bar und für eine Durchflussmenge bis zu 16 Litern je Minute ausgelegt. Je nach Kundenanforderung können konstante oder variable Übersetzungen sowie unterschiedliche Hübe an der Zahnstange realisiert werden. Das Drehschieberventil ermöglicht ein breites Spektrum an Ventilkennlinien zur optimalen Anstimmung des Lenksystems hinsichtlich Bedienbarkeit und Sicherheit im Fahrzeug.

Die neue Anordnung im Fahrzeug ermöglicht ein verbessertes Crashverhalten und bietet eine optimierte Ausnutzung des Bauraums. Die Möglichkeit zur Vormontage von Achse und Lenkgetriebe vereinfacht die Endmontage im Fahrzeug.

Einsetzbar ist die neue Zahnstangenlenkung der ThyssenKrupp Presta SteerTec sowohl bei konventionellen und luftgefederten Starrachsen als auch bei Einzelradaufhängungen. Damit erschließen sich im Nfz-Bereich völlig neue Dimensionen in Bezug auf Handling und Fahrkomfort.

nach oben