Skip Navigation

Kapitalmarktrelevante Presseinformationen, 16.02.2009, 18:32

ThyssenKrupp begibt „Dual Tranche“-Anleihe mit einem Volumen von 1.500 Mio Euro


Die ThyssenKrupp Finance Nederland B.V. hat heute unter Federführung von Calyon Crédit Agricole CIB, Commerzbank, Deutsche Bank und Unicredit im Rahmen ihres 3 Mrd Euro Debt Issuance Programmes eine „Dual Tranche“-Anleihe im Volumen von insgesamt 1.500 Mio Euro begeben. Die Anleihe ist unbedingt und unwiderruflich garantiert von der ThyssenKrupp AG.

Die Anleihe wurde in zwei Tranchen mit einer 4-jährigen und einer 7-jährigen Laufzeit emittiert.
・ Die 4-jährige Tranche hat ein Volumen von 500 Mio Euro. Der Zinskupon beträgt 6,75% p.a. bei einem Emissionskurs von 99,491%.

・ Die 7-jährige Tranche hat ein Volumen von 1.000 Mio Euro. Der Zinskupon beträgt 8,50% p.a. bei einem Emissionskurs von 99,084%.
Die Anleiheemission dient ThyssenKrupp zur Refinanzierung der im März 2009 fälligen 500 Mio Euro Anleihe und zur Verlängerung des Fälligkeitenprofils der Finanzverbindlichkeiten.

Durch die Stückelung von 1.000,- Euro wird es Privatpersonen ermöglicht, die Anleihe über die Börse zu erwerben.

nach oben