Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 05.09.2008, 14:00

Doppeltaufe bei HDW-Gaarden

Hamburg / Kiel, 5. September 2008

Die Taufe für gleich zwei 2.700-TEU-Containerschiffe fand am 5. September in Kiel bei der HDW-Gaarden GmbH statt, einem Unternehmen von ThyssenKrupp Marine Systems. Sie sind das zweite und dritte Schiff einer Serie von drei Schiffen für die Reederei Hermann Buss in Leer. Die MAIN TRADER erhielt ihren Namen von Taufpatin Gabriela Meyer, Gattin von Jens-Uwe Meyer, Finanzberater der Reederei. Als Taufpatin für die MOSEL TRADER fungierte Dr. Ulrike Schäfer, Ehefrau von Dr. Matthias Schäfer, aus dem Kreis der Familie Buss.
Beide Schiffe sind an die chinesische Reederei T.S. Lines Limited mit Sitz in Hongkong verchartert und werden im asiatischen Raum eingesetzt. Die Ablieferungen sind für Mitte September und Mitte Dezember 2008 vorgesehen.

Die MAIN TRADER und die MOSEL TRADER wurden nach den Vorschriften des Germanischen Lloyd gebaut und haben folgende Hauptdaten:

Länge über alles 215,50 m
Länge zwischen den Loten 205,93 m
Breite auf Spanten 29,80 m
Seitenhöhe 16,50 m
Festigkeitstiefgang 11,55 m
Konstruktionstiefgang 10,10 m
Tragfähigkeit (T = 11,55 m) 38.000 t
Containerkapazität 2.702 TEU
Antrieb 21.770 kW bei 108 UpM

nach oben