Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 02.03.2012, 12:08

Stahlproduzent POSCO ehrt den Kokereianlagenbau von ThyssenKrupp Uhde

ThyssenKrupp Uhde erhält von POSCO erneut die Auszeichnung 'Supplier of the Year'. „Diese Auszeichnung 'Supplier of the Year' von einem der größten Stahlproduzenten weltweit ist für unser Unternehmen von großer Bedeutung und ein Beweis für die Anerkennung der hohen Qualität unserer Produkte“, sagte Alfred Hoffmann, Mitglied der Geschäftsführung von ThyssenKrupp Uhde.
Seit mehr als 20 Jahren gibt es geschäftliche Beziehungen zwischen ThyssenKrupp Uhde und POSCO. Sämtliche Kokereianlagen an den Standorten Pohang und Gwangyang in Südkorea wurden zum Beispiel von ThyssenKrupp Uhde errichtet. Aufgrund der guten Zusammenarbeit zeichnet POSCO, der weltweit drittgrößte Stahlhersteller, ThyssenKrupp Uhde nun zum zweiten Mal mit dem Titel 'Supplier of the Year' aus. Die Ehrung würdigt insbesondere die erfolgreiche Lieferung und Inbetriebsetzung einer neuen Kokereianlage durch ThyssenKrupp Uhde in Südkorea. Die Anlage in Gwangyang mit einer Produktionskapazität von jährlich 2,8 Millionen Tonnen Koks ist ausgestattet mit modernster Technik, um die hohen südkoreanischen Anforderungen an Qualität, Umweltschutz und Kosteneffizienz zu erfüllen.
Die Ehrung im Dezember 2011 wurde im Rahmen der Feierlichkeiten für die erfolgreiche Inbetriebnahme der kompletten fünften Ausbaustufe des Stahlwerkes in Gwangyang entgegengenommen. ThyssenKrupp Uhde hatte den Titel zuletzt für das Jahr 2009 verliehen bekommen.

nach oben