Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 18.12.2007, 08:00

Werkzeugbauer des Jahres 2007

Das WerkzeugTechnologieZentrum der ThyssenKrupp Presta AG, Eschen (Liechtenstein), hat seinen Sitz in der Schweizer Gemeinde Oberegg. Im diesjährigen Wettbewerb „Excellence in Production“ siegte das Unternehmen in der Kategorie „Interner Werkzeugbau über 100 Mitarbeiter“.

Bereits zum vierten Mal veranstalteten das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT in diesem Jahr den Wettbewerb „Excellence in Production“ und verliehen die Auszeichnung zum „Werkzeugbau des Jahres 2007“ an das beste deutschsprachige Werkzeugbau-Unternehmen.

Acht der insgesamt 316 Wettbewerbsteilnehmer standen schließlich im Finale. WZL und Fraunhofer IPT zeichneten sowohl den Gesamtsieger als auch die Besten innerhalb verschiedener Kategorien aus. Um die Sieger zu ermitteln, bewertet eine hochkarätig besetzte Jury aus Politik,Verbänden, Wissenschaft und Wirtschaft nicht nur die technologische Leistungsfähigkeit der Teilnehmer, sondern auch finanzielle, organisatorische und strategische Aspekte.

nach oben