Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 30.01.2014, 10:01

Verkauf ThyssenKrupp Steel USA: Freigabe der US Wettbewerbsbehörden

ThyssenKrupp hat in den USA die Freigabe für den Verkauf des Walz- und Beschichtungswerks ThyssenKrupp Steel USA in Calvert/Alabama erhalten. Mit der am 29. Januar 2014 beendeten Warteperiode, in der die wettbewerbsrechtliche Prüfung des Zusammenschlussvorhabens durchgeführt wurde, ist das Zustimmungsverfahren der Wettbewerbsbehörden in den USA abgeschlossen. Damit wurde ein wichtiger Schritt für den Vollzug der Transaktion erreicht. Das Closing steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung weiterer Wettbewerbsbehörden in anderen Ländern.

nach oben