Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 20.06.2001, 02:00

ThyssenKrupp AG mit Doppelsitz in Duisburg und Essen

Der Doppelsitz der ThyssenKrupp AG ist in die Handelsregister in Duisburg und Essen eingetragen worden. Im Vorfeld ihrer Fusion hatten Thyssen und Krupp 1998 bereits ihre Absicht bekundet, in Anknüpfung an die bisherigen Unternehmenstraditionen und angesichts der langjährigen Verbundenheit zu Duisburg und Essen einen Doppelsitz in Duisburg und Essen zu begründen. Die Hauptversammlung des Jahres 2000 der ThyssenKrupp AG hatte den entsprechenden Beschluss gefasst. Unberührt davon bleibt der Verwaltungsstandort Düsseldorf.

nach oben