Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 20.03.2000, 01:00

Segment Automotive: Sportwagen zum Einbauen von Krupp Bilstein

Die Krupp Bilstein GmbH hat ein neues Stoßdämpfersystem entwickelt, mit dem Autofahrer Komfort, Kurvenverhalten und Straßenlage ihres Wagens selbst nach ihren Wünschen einstellen können. Das Bilstein Professional Suspension System PSS 9 ist ein Gewindefahrwerk mit neunfach verstellbarer Dämpfkraft, dessen Technik direkt aus dem Motorsport kommt. Die Dämpfer können im eingebauten Zustand an beiden Achsen mit wenigen Handgriffen verstellt werden - von komfortabel bis rennsporttauglich.

Die neun verschiedenen Dämpfkraft-Kennlinien sind über ein Aluminium-Einstellrad an der Kolbenstange in Zug- und Druckstufe präzise regelbar. Wie im Rennsport bezeichnet die Stufe 1 die härteste Abstimmung. Bei Stufe 9 ist das Bypass-Ventil des Dämpfers komplett geöffnet und die Einstellung wird weicher. Die Karosseriehöhe, und damit der Schwerpunkt des Fahrzeugs, kann durch einen über ein Gewinde höhenverstellbaren Federteller verändert werden. Der Federteller ist durch eine Kontermutter gesichert, Federteller und Kontermutter sind aus massivem Aluminium gefertigt. Die Länge des Stoßdämpfers ist so ausgelegt, dass die Feder im gesamten Verstellbereich des Federtellers ausreichend vorgespannt ist.

Das mit einer aufwändigen Oberflächenvergütung versehene Dämpferrohr des Bilstein-Fahrwerks PSS 9 ist besonders groß dimensioniert, um höhere Querkraft-Belastungen aufnehmen zu können. Die massive Kolbenstange verarbeitet höchste Dämpfungskräfte. Für die Flexibilität des neuen Bilstein-Fahrwerks sorgt ein komplexes Innenleben: Jeder Dämpfer verfügt über ein degressives Vorsteuerventil mit Druck- und Zugstufenventil, mit dem die Grundkennlinie der Dämpfungsstufe 9 erreicht wird. Ein degressiver Arbeitskolben mit Druck- und Zugstufenventil ist für die Erreichung der maximalen Dämpfkraft der Stufe 1 zuständig. Das in der hohlen Kolbenstange installierte Bypass-Ventil verfügt über einen Steuerkolben, der die Bypass-Größe regelt.

Die Krupp Bilstein GmbH ist bereits seit Jahren als Partner von Spitzenteams in nahezu allen Motorsport-Klassen engagiert. Unter den extremen Anforderungen des Rennsports entstehen die innovativen Lösungen, die den Fahrwerkskomponenten von Bilstein eine Spitzenposition auch bei Serienfahrzeugen sichern. Mit dem neuen Fahrwerk PSS 9 bringt Krupp Bilstein die Perfektion aus dem Rennsport direkt auf die Straße.

nach oben