Skip Navigation

Kapitalmarktrelevante Presseinformationen, 12.09.2005, 16:56

Preiserhöhung für Qualitätsflachstahl

Die ThyssenKrupp Stahl AG wird die Preise für Qualitätsflachstahl im 4. Quartal 2005 um 20 bis 30 ?/t anheben. Der Markt hat sich in den letzten Wochen wieder stabilisiert und die Lagerbestände bei den Kunden in Westeuropa haben sich zunehmend normalisiert. Zur Durchsetzung der Preiserhöhungen, die vor dem Hintergrund hoher Rohstoffkosten dringend erforderlich sind, wird ThyssenKrupp Stahl konsequent an der Absatzpolitik "Preis vor Menge" festhalten. Für das 1. Quartal 2006 wird über eine weitere Preiserhöhung nachgedacht.

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet unter: www.thyssenkrupp-steel.de

nach oben