Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 23.09.2008, 10:06

ThyssenKrupp System Engineering steigt in das Nutzfahrzeuggeschäft ein

Die Nothelfer Planung GmbH, ein Unternehmen von ThyssenKrupp System Engineering, präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2008 den Prototyp einer kompletten „Light Truck Cabin“. In nur zwölf Wochen wurden alle hierfür erforderlichen Prototypenwerkzeuge und -vorrichtungen von den Engineering-Spezialisten aus Wadern-Lockweiler in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden geplant und gebaut. Sie übernahmen auch die Fertigung der Fahrzeugkabine als Schraubzusammenbau.

Nothelfer Planung ist bereits bei der Konzeptplanung mit seinen Bereichen Methoden- und Presswerksplanung sowie Umformsimulation eng in die Produktentwicklung eingebunden. Der Erfolg dieser Zusammenarbeit: Die Durchlaufzeiten verkürzen sich erheblich. Das Ergebnis dieser integrierten Produkt- und Prozessentwicklung ist ein fertigungstechnisch ausgereiftes Produkt, das auch in der Großserie prozesssicher gefertigt werden kann. Somit reduzieren sich die Kosten des Nutzfahrzeugherstellers signifikant.

Für Nothelfer Planung stellt dieses Projekt den erfolgreichen Einstieg in das Nutzfahrzeuggeschäft dar. Das gewonnene Know-how wird bereits in weiteren Projekten erfolgreich angewendet.

nach oben