Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 10.07.2002, 02:00

ThyssenKrupp mit neuem Gesicht im Internet

Die ThyssenKrupp AG hat ihren bereits mehrfach ausgezeichneten Internetauftritt einem umfangreichen Redesign unterzogen. Seit heute ist er online. Die inhaltliche und gestalterische Aufteilung wurde durch Trennung von Navigation, Inhalten, Bildern sowie weiterführenden Links weiteroptimiert. Die Internetseiten der in den Geschäftsbereichen Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen tätigen ThyssenKrupp AG sind damit übersichtlicher und benutzerfreundlicher geworden. Ende vergangenen Jahres war der Internetauftritt von ThyssenKrupp von verschiedenen Wirtschaftsmagazinen als bester eines DAX-Unternehmens bewertet worden, und im Juni diesen Jahres wurde er vom Handelsblatt ebenfalls auf Platz 1 gesetzt.

Das Medium Internet ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden und hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem wichtigen Baustein der Unternehmenskommunikation entwickelt. So hat sich seit 1999 die Zahl der monatlichen Besuche bei www.thyssenkrupp.com nahezu verdreifacht. Das Inhaltsangebot hat sich seitdem versechsfacht. Dem Anwender stehen heute Informationen rund um ThyssenKrupp zur Verfügung: neben aktuellen Informationen auch Publikationen als PDF-Dateien zum Download oder wie der Geschäftsbericht als spezielle Online-Version. Bilanzpressekonferenzen und Hauptversammlungen werden live im Internet übertragen und sind anschließend als Aufzeichnung abrufbar. Hinzu kommen Services wie das Pressearchiv, der Aktien-Depotkalkulator und die Jobbörse.

Im Zuge der Fusion von Thyssen und Krupp waren die seit 1996 in beiden Häusern bestehenden Internetauftritte im April 1999 inhaltlich zusammengeführt und in Anlehnung an das neu entwickelte Corporate Design grafisch aufbereitet worden. Dieser Start erfolgte mit 60 Seiten. Im November 2000 erfolgte eine weitere Überarbeitung des Designs. Dies war auch mit einer deutlichen Erweiterung der Inhalte und einer Ergänzung von Funktionalitäten verbunden.

Ansprechpartner:

Dr. Jürgen Claassen
Zentralbereich Kommunikation und Vorstandsbüro
Telefon +49 (211) 824-36002
Telefax +49 (211) 824-36005
E-Mail: presse@tk.thyssenkrupp.com

nach oben