Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 15.05.2000, 02:00

Krupp Uhde verstärkt Pharmageschäft mit PhC-Pharma Consult aus Heidelberg

Die zur ThyssenKrupp Immobilien gehörende PhC-Pharma Consult wurde mit Wirkung vom 01.05.2000 von dem Dortmunder Ingenieurunternehmen Krupp Uhde übernommen.

Das neue Unternehmen firmiert unter dem Namen Uhde-Pharma Consult. Damit wird Krupp Uhde seine Aktivitäten auf dem Pharma-, Kosmetik- und Food-Markt, die von Krupp Uhde-Tochtergesellschaften weltweit bereits wahrgenommen werden, weiter stärken.

Dazu bieten beide Unternehmen aus ihrer Historie heraus beste Voraussetzungen. Die 1972 in Heidelberg gegründete PhC-Pharma Consult hat Erfahrung im Consulting für strategische Ansätze und Verfahrensengineering bei mehr als 1.500 Referenz-Projekten. Zusammen mit dem international renommierten Engineering- und Anlagenbauunternehmen Krupp Uhde können in enger Partnerschaft mit unseren Kunden, von der Beratung bis zur fertigen Anlage, Gesamtleistungen mit hoher Kompetenz auf diesen Arbeitsgebieten erbracht werden.

Krupp Uhde ist ein Unternehmen der ThyssenKrupp Engineering mit weltweit 3.500 Mitarbeitern. Schwerpunkte der Unternehmensaktivitäten sind die Planung und der Bau von Chemie- und Industrieanlagen in den Bereichen Düngemittel, Organische Chemie und Kunststoffe, Elektrolysen, Öl und Gas sowie Energietechnik.

nach oben