Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 19.12.2002, 01:00

Aufsichtsrat schlägt Dividende von 0,40 Euro je Stückaktie vor

Der Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG ist in seiner Sitzung am 19.12.2002 dem Vorschlag des Vorstands gefolgt, der Hauptversammlung der Gesellschaft zu empfehlen, eine Dividende in Höhe von 0,40 Euro je Stückaktie zu beschliessen (Vorjahr: 0,60 Euro). Die Hauptversammlung findet am 21. Februar 2003 in der Grugahalle in Essen statt.

Ansprechpartner

Dr. Jürgen Claassen
ZB Kommunikation und Vorstandsbüro
Telefon +49 (211) 824-36002
Telefax +49 (211) 824-36005
E-Mail: presse@tk.thyssenkrupp.com

nach oben