Skip Navigation

Kapitalmarktrelevante Presseinformationen, 09.01.2002, 01:00

Personalentscheidungen in der Aufsichtsratssitzung am 1. März

Auf seiner Sitzung am 05.07.2001 hatte sich der Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG darauf verständigt, für die Ressorts von Herrn Dr. Jooss (60) und Herrn Dr. Stein (61) sowie die bisher von Herrn Dr. Middelmann (56), heute stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG und Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp Steel AG, geleiteten Ressorts zwei neue Vorstandsmitglieder zu bestellen. Herr Dr. Jooss und Herr Dr. Stein sollten - sobald ihre Nachfolge geklärt ist - nach einer angemessenen Einarbeitungszeit ausscheiden.

Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung über die Nachfolge beraten. Dem Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG soll in seiner nächsten Sitzung am 01.03.2002 vorgeschlagen werden, die Herren Dr. Olaf Berlien (39), Mitglied des Vorstands Carl Zeiss, Oberkochen, und Dr. A. Stefan Kirsten (40), Mitglied des Vorstands der Metro AG, Düsseldorf, zu Mitgliedern des Vorstands der ThyssenKrupp AG zu bestellen.

Ansprechpartner:
Dr. Jürgen Claassen, ZB Kommunikation
Telefon +49 (211) 824-36002
Telefax +49 (211) 824-36005
E-Mail: presse@tk.thyssenkrupp.com

nach oben