Skip Navigation

Kapitalmarktrelevante Presseinformationen, 09.12.2004, 01:00

ThyssenKrupp Fahrzeugguss an Investorengruppe Electra verkauft

Portfolio-Optimierung vorangetrieben

Im Rahmen der aktiven Portfolio-Optimierung von ThyssenKrupp Automotive wird die ThyssenKrupp Fahrzeugguss Gruppe an die europäische Investorengruppe Electra Partners Europe Limited veräußert. ThyssenKrupp Fahrzeugguss ist Entwicklungspartner und Produzent von Leichtmetall-Gussprodukten (Aluminium, Magnesium) für die internationale Automobilindustrie. Der Erwerb erfolgt vorbehaltlich der erforderlichen Aufsichtsratsbeschlüsse und der fusionskontrollrechtlichen Freigabe durch die EU-Kommission.

Electra Partners Europe zählt zu den führenden Beteiligungsunternehmen in Europa und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung bei Private-Equity-Transaktionen. Das Unternehmen berät Fonds mit Mitteln von über zwei Milliarden Euro.

Die ThyssenKrupp Fahrzeugguss Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2003/04 mit rund 1.700 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 300 Mio Euro und verfügt in Deutschland über Produktionsstandorte in Hildesheim, Radevormwald, Wuppertal und Bendorf. Darüber hinaus gehören die ThyssenKrupp Rautenbach Castings GmbH, Wernigerode, sowie die tschechische Thyssen­Krupp Aluminium-Technik s.r.o., Hrádek nad Nisou, zur Unternehmensgruppe.

ThyssenKrupp Automotive zählt zu den großen Automobilzulieferern der Welt. Mit rund 130 Produktionsstandorten in 17 Ländern fertigen über 43.000 Mitarbeiter in allen wichtigen Märkten maßgeschneiderte Komponenten, Module und Systeme im Chassis-, Body- und Powertrain- Bereich. Im Geschäftsjahr 2003/2004 wurde ein Umsatz von rund 7,3 Mrd Euro erzielt.

Seit der Fusion von Thyssen und Krupp im Jahr 1999 wurden damit von ThyssenKrupp Unternehmen mit einem Umsatzvolumen von 5,1 Mrd Euro veräußert und solche mit einem Umsatz von 5,6 Mrd Euro erworben.

Ansprechpartner:

Viktor Braun
ThyssenKrupp Automotive AG
Vorstandsbüro/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (0234) 9 19-6012
Telefax: (0234) 9 19-6014
E-Mail: viktor.braun@thyssenkrupp.com

nach oben