Skip Navigation

Produkte und Lösungen, 30.11.2006, 13:00

Zwei Passagierschiffe bei Blohm + Voss Repair

Hamburg, den 30. November 2006

Mit der MAXIM GORKIY und der SAGA ROSE sind in den nächsten Tagen gleich zwei Passagierschiffe in den Docks von Blohm + Voss Repair - einem Unternehmen von ThyssenKrupp Marine Systems - zu Gast. Zunächst wird am 30.11.2006 um Mitternacht die MAXIM GORKIY erwartet, die als HAMBURG bei der Deutschen Werft vom Stapel gelaufen ist. Die MAXIM GORKIY ist zum zehnten Mal in Folge jährlich auf der Werft, dieses Mal für allgemeine Reparaturarbeiten. Das Auslaufen ist für den Mittag des 20.12.2006 vorgesehen; ab dem 21.12.2006 geht das Schiff von Bremerhaven aus auf Weltreise.
Die SAGA ROSE hat bereits 1999, 2001 und 2003 bei Blohm + Voss Repair gedockt und kommt jetzt vom 6.12. bis zum 18.12.2006. Zu den Arbeiten während der Dockung gehören Tankreparaturen, Rohrarbeiten sowie allgemeine Klasse-Arbeiten. Vorab begleiten bereits 50 Mitarbeiter das Schiff von Southampton aus zur Werft, um vorbereitende Arbeiten durchzuführen.

Daten MAXIM GORKIY
Länge: 194,72 m
Breite: 26,62 m
Vermessung: 24.220 BRZ
Reeder: Phoenix
Sovcomflot, Moskau
Heimathafen: Nassau/Bahamas

Daten SAGA ROSE
Länge: 188,88 m
Breite: 24,49 m
Vermessung: 24.475 BRZ
Reeder: Saga Shipping Company Ltd.
Heimathafen: Nassau/Bahamas

nach oben