Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, 19.12.2000, 01:00

Production Systems: Auftrag aus Kanada für Hüller Hille / Cross Hüller

Hüller Hille / Cross Hüller, der ThyssenKrupp-Spezialist auf dem Gebiet der spanenden Werkzeugmaschinen, setzt seinen Weg der erfolgreichen Neustrukturierung fort. Nach Großaufträgen aus der nordamerikanischen Autofertigung im Herbst dieses Jahres ist nun ein weiterer Auftrag perfekt. Ein renommierter kanadischer Automobilzulieferer ordert flexible Bearbeitungsmaschinen der Erfolgsserie "Specht agile Systeme" im Wert von insgesamt 36 Millionen Euro.

Die Maschinen zur Bearbeitung von Zylinderköpfen für Pkw-Motoren sollen ab Mitte 2001 in den Werken Ludwigsburg (D) und Port Huron (USA) gefertigt werden und ab Anfang 2002 ihren Betrieb im kanadischen Windsor aufnehmen.

Bei Production Systems sind die ThyssenKrupp - Maschinenbauaktivitäten auf dem Gebiet der Produktionssysteme zu einem Verbund von leistungsstarken Herstellern weltweit zusammengefasst. Die Bereiche Zerspanung, Aggregatmontage und Karosserietechnik bündeln Innovationspotential und Know-how für die Herstellung von technisch hoch entwickelten Investitionsgütern, Spezialmaschinen sowie Anlagen und kompletten Systemen insbesondere für die Automobilherstellung. Als weltweit größter Anbieter von Produktionssystemen erwirtschaftete Production Systems im Geschäftsjahr 1999/2000 mit über 8.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro.

nach oben