Skip Navigation

Unternehmensmeldungen, Produkte und Lösungen, 03.11.2016, 11:00

Ausgezeichnete Transportlösung im Mittleren Osten: Elevator World honoriert thyssenkrupp für Installation am Flughafen von Medina

  • Die Transportlösungen beinhalten 22 iwalk Fahrsteige von thyssenkrupp
  • Mit einem Passagieraufkommen von sechs Millionen Passagieren in 2015 ist der Flughafen von Medina ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Pilgerreisende

Die Elevator World, Fachzeitschrift für vertikale und horizontale Transportlösungen hat thyssenkrupp mit dem "Project of the Year 2016"-Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung bezieht sich auf die Installation der innovativen iwalk Fahrsteige am Prince Mohammad Bin Abdulaziz International Flughafen in Medina (Saudi-Arabien).

Der iwalk stellt durch ein revolutionäres Fahrsteig-Konzept einen neuen Maßstab in der Branche dar. Die Innovation reduziert den erforderlichen Bauraum auf ein Minimum, ohne die Einsatzmöglichkeiten einer Fahrtreppe zu beeinträchtigen. iwalk bietet mehr Komfort und mehr Sicherheit für Anwender und sorgt gleichzeitig für eine einfache Planung, Integration und Betrieb für Architekten, Generalunternehmer und den Betreiber.

Neben den 22 ausgezeichneten iwalk Lösungen hat thyssenkrupp weitere 36 Aufzüge, 28 Fahrtreppen, sechs Fahrsteige sowie einen Outdoor-Fahrsteig für den Flughafen geliefert.

„Unsere Mobilitätslösungen sind bereits in mehreren wichtigen Flughäfen dieser Region im Einsatz, darunter Dubai, Doha, Riad und Kairo“, so Saher Cherif, Geschäftsführer der Aufzugssparte von thyssenkrupp in Saudi-Arabien. „Wir sind stolz, dass unsere innovativen Produkte von Industrie-Experten und Projektbeteiligten gleichermaßen geschätzt werden.“

Der Prinz Mohammad bin Abdulaziz International Flughafen in Medina ist einer der am stärksten frequentierten Flughäfen in Saudi-Arabien, vor allem während der Hadsch und Umra Jahreszeit, wenn Millionen von Pilgern zu den heiligsten Stätten des Islam in Medina und Mekka reisen.

Der „Project of the Year“-Award wird vom internationalen Fachmagazin Elevator World verliehen. Bewertet werden Innovation, Originalität und Kreativität, die Installation, die Nutzung fortgeschrittener Technologie sowie die allgemeine Qualität der Präsentation: Alle Projekte werden von einer unparteiischen Jury aus erfahrenen Branchenprofis und Experten aus verschiedenen Sektoren beurteilt.

Über uns:

thyssenkrupp Elevator

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,2 Mrd. € im Geschäftsjahr 2014/2015 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

thyssenkrupp

thyssenkrupp ist ein diversifizierter Industriekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz und einem wachsenden Anteil an Industriegüter- und Dienstleistungsgeschäften. Über 155.000 Mitarbeiter arbeiten in knapp 80 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für unseren Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz von rund 43 Mrd. €.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir in den Anwendungsfeldern Mechanik, Anlagenbau und Werkstoffe wettbewerbsfähige Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit unserer Ingenieurkompetenz ermöglichen wir unseren Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Technischer Fortschritt und Innovationen sind für uns Schlüsselfaktoren, um mit der Verbundkraft des Konzerns den aktuellen und zukünftigen Kunden- und Marktbedürfnissen global zu folgen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften.

www.thyssenkrupp-elevator.com

Twitter: @Michael23Ridder

People shaping cities blog: www.urban-hub.com

Company blog: www.engineered.thyssenkrupp.com

nach oben