Automotive & New Mobility

Hohe Ansprüche: Das Himalaya-Projekt von thyssenkrupp Steering

Mit der erfolgreichen Implementierung seiner „Himalaya“ Linie für elektrisch verstellbare Lenksysteme setzt thyssenkrupp neue Maßstäbe.

Innovative Dämpfsysteme: Wie wir Fahrkomfort neu denken

Hügelig, glatt, kurvig – das innovative Dämpfungssystem von BILSTEIN passt sich an jede Fahrsituation an.

Automatisierung im Karosserierohbau

In Mühlacker erfolgt Karosserierohbau in einer vollautomatisierten Produktionslinie mit bis zu 220 Robotern.

Carbonräder: Wenn Werkstoff-Träume wahr werden

Ein Startup bei thyssenkrupp macht Motorradfans glücklich: endlich Carbonräder mit Straßenzulassung.

Neuronale Netze für leisere Lenkgetriebe

Schneller Rückschlüsse auf die Qualität von Lenkgetrieben ziehen - mit Hilfe von künstlicher Intelligenz.

#roadtripsweden: Der Steuermann für die Zukunft des Fahrens

Unsere Auto-Experten testen ihre Hightech-Komponenten unter extremen Bedingungen.

smartform® - Kostenreduktion bei komplexen Bauteilen

Mit dem zweistufigen Tiefziehprozess lassen sich pro Bauteil zwischen 10 und 15 Prozent an Kosten einsparen.

carValoo – die KI für mehr Transparenz beim Car-Sharing

carValoo analysiert Leihwagen und gebrauchte Fahrzeuge und schützt Kunden so vor versteckten Schäden und Tricks.

Ein Bodyguard aus Stahl

Im Ernstfall sorgt das selectrify®-Batteriegehäuse von thyssenkrupp Steel Europe für lebenswichtige Minuten.

Modular Research Platform: flexibler Fahrzeuge entwickeln

Traditionelle Methoden in der Fahrzeugentwicklung sind oft zu zeitaufwendig. Unsere MRP schafft Abhilfe.

BILSTEIN am Nürburgring: Legenden geben niemals auf

2018 kommt thyssenkrupp als Herausforderer an den Nürburgring zurück: THE LEGEND STRIKES BACK.